Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studiengang Lehramt Berufsschule

Aus dem Bereich der Romanischen Philologie kann nur das Fach Französisch für diesen Studiengang gewählt werden, und zwar nur als Erweiterungsfach (§ 91 LPO I [2002] bzw. neuerdings auch modularisiert nach § 86 LPO I [2008]).
Studiengang und erste Staatsprüfung entsprechen den Bestimmungen für das Lehramt an Realschulen bis auf folgende Punkte:

  • Es entfallen alle Zulassungsvoraussetzungen zur Meldung zur Ersten Staatsprüfung außer dem Nachweis der "Grundkenntnisse in einer zweiten Fremdsprache" (LPO I [2002]) bzw. dem Nachweis der "Kenntnisse in Latein oder in einer weiteren romanischen Fremdsprache auf dem Niveau A2 des 'Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen'" (LPO I [2008]).
  • Die inhaltlichen Anforderungen der Prüfungen in Fachdidaktik beziehen sich auf das Lehramt an beruflichen Schulen.