Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dreimal in der Spitzengruppe!

Die Romanistik der LMU führt im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE)

16.05.2019

Siegel CHE-Ranking 2019 RomanistikAm 7. Mai 2019 veröffentlichte der ZEIT Studienführer 2019/2020 sowie ZEIT CAMPUS ONLINE die neuesten Ergebnisse des Hochschulrankings vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

In der diesjährigen Runde standen der Bachelor Romanistik (Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Rumänisch) und der Bachelor Italianistik im Fokus des Rankings. Hierfür wurden verschiedene Indikatoren gerankt. In den online und im ZEIT Studienführer veröffentlichten Ergebnistabellen ist folgende Auswahl davon abgebildet:

  1. Die allgemeine Studiensituation
  2. Die internationale Ausrichtung
  3. Die Unterstützung am Studienanfang.

Als einziges der gerankten Institute rangiert das Institut für Romanische Philologie der LMU in allen drei Bereichen in der Spitzengruppe. Besonders erfreulich sind die Ergebnisse in der internationalen Ausrichtung unserer Studiengänge, für welche die Kriterien Auslandsaufenthalte, Studierendenmobilität und Fremdsprachenanteil in der Lehre ausgewertet wurden. Nicht nur war die Rücklaufquote bei den Studierenden so hoch, dass alle Bereiche in das Ranking einfließen konnten. Im Faktencheck ergibt sich zudem, dass die Münchener Romanistik insgesamt als überdurchschnittlich gut beurteilt wurde!