Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Romanistik im B.A.-Nebenfach Sprache, Literatur, Kultur (60 ECTS)

Französisch, Katalanisch, Portugiesisch, Rumänisch und Spanisch im 'Nebenfach' studieren:

Seit dem Wintersemester 2009/10 ersetzt das fächerübergreifende B.A.-Nebenfach "Sprache, Literatur, Kultur" u.a. die Magister-Nebenfächer der Romanischen Philologie.


Allgemeine Beschreibung

Für die allgemeine Beschreibung des Nebenfachs konsultieren Sie bitte die detaillierten Informationen auf der Homepage der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften.


Romanistik im Rahmen des Nebenfachs "Sprache, Literatur, Kultur"

Neben der Möglichkeit des fächerübergreifenden Studiums gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit, sich im Studium anhand der Modulwahl auf rein romanistische Lehrinhalte zu konzentrieren.

Direkter Link zu den spezifisch romanistischen Informationen:

WP 1 (Sprachen)

Spanisch

Modulnummer abstrakte Kursbezeichnung konkrete Kursbezeichnung ECTS-Punkte Bewertung
WP 1.1.5 Grundstufe, Niveau 1 Spanisch I 6 CP Benotung
WP 1.2.3 Grundstufe, Niveau 2 (Kern) Spanisch II 3 CP Benotung
WP 1.2.4 Grundstufe, Niveau 2 (Begleitübung) Expresión oral y escrita I 3 CP Benotung
WP 1.1.13 Aufbaustufe, Niveau 1 (Kern) Spanisch III 3 CP Benotung
WP 1.1.14 Aufbaustufe, Niveau 1 (Begleitübung) Landeskunde bzw. Actualidad (Lateinamerika/
Spanien)
3 CP Benotung
WP 1.2.13 Aufbaustufe, Niveau 2 (Kern) Spanisch IV 3 CP Benotung
WP 1.2.14 Aufbaustufe, Niveau 2 (Begleitübung) Übersetzung Spanisch-Deutsch I 3 CP Benotung

Französisch

Modulnummer abstrakte Kursbezeichnung konkrete Kursbezeichnung ECTS-Punkte Bewertung
WP 1.1.5 Grundstufe, Niveau 1 Cours grands débutants I 6 CP Benotung
WP 1.2.5   Grundstufe, Niveau 2 Cours grands débutants II 6 CP Benotung
WP 1.1.13   Aufbaustufe, Niveau 1 (Kern) Cours élémentaire I 3 CP Benotung
WP 1.1.14  Aufbaustufe, Niveau 1 (Begleitübung) Prononciation et compréhension  3 CP Benotung
WP 1.2.13 Aufbaustufe, Niveau 2 (Kern) Cours élémentaire II 3 CP Benotung
WP 1.2.14 Aufbaustufe, Niveau 2 (Begleitübung) Exercises contrastifs  3 CP Benotung

Portugiesisch

Modulnummer abstrakte Kursbezeichnung konkrete Kursbezeichnung ECTS-Punkte Bewertung
WP 1.1.3 Grundstufe, Niveau 1 (Kern) Português I 3 CP Benotung
WP 1.1.4 Grundstufe, Niveau 1 (Begleitübung) Aulas Práticas de Português I 3 CP Benotung
WP 1.2.3 Grundstufe, Niveau 2 (Kern) Português II 3 CP Benotung
WP 1.2.4  Grundstufe, Niveau 2 (Begleitübung) Aulas Práticas de Português II 3 CP Benotung
WP 1.1.13 Aufbaustufe, Niveau 1 (Kern) Português III 3 CP Benotung
WP 1.1.14 Aufbaustufe, Niveau 1 (Begleitübung) Aulas Práticas de Português III 3 CP Benotung
WP 1.2.13 Aufbaustufe, Niveau 2 (Kern) Português IV 3 CP Benotung
WP 1.2.14

 

Aufbaustufe, Niveau 2 (Begleitübung) Aulas Práticas de Português IV 3 CP Benotung

Rumänisch

Modulnummer abstrakte Kursbezeichnung konkrete Kursbezeichnung ECTS-Punkte Bewertung
WP 1.1.3 Grundstufe, Niveau 1 (Kern) Rumänisch für Anfänger I 3 CP Benotung
WP 1.1.4 Grundstufe, Niveau 1 (Begleitübung) Konversation und Wortschatz I 3 CP Benotung
WP 1.2.3 Grundstufe, Niveau 2 (Kern) Rumänisch für Anfänger II 3 CP Benotung
WP 1.2.4 Grundstufe, Niveau 2 (Begleitübung) Konversation und Wortschatz II 3 CP Benotung
WP 1.1.13 Aufbaustufe, Niveau 1 (Kern) Rumänisch für Fortgeschrittene I 3 CP Benotung
WP 1.1.14 Aufbaustufe, Niveau 1 (Begleitübung) Lese- und Hörverstehen 3 CP Benotung
WP 1.2.13 Aufbaustufe, Niveau 2 (Kern) Rumänisch für Fortgeschrittene II 3 CP Benotung
WP 1.2.14 Aufbaustufe, Niveau 2 (Begleitübung) Landeskunde Rumänien 3 CP Benotung

Katalanisch

Modulnummer abstrakte Kursbezeichnung konkrete Kursbezeichnung ECTS-Punkte Bewertung
WP 1.1.3 Grundstufe, Niveau 1 (Kern) Katalanisch I 3 CP Benotung
WP 1.1.4 Grundstufe, Niveau 1 (Begleitübung) Begleitkurs zu Katalanisch I 3 CP Benotung
WP 1.2.3 Grundstufe, Niveau 2 (Kern) Katalanisch II 3 CP Benotung
WP 1.2.4 Grundstufe, Niveau 2 (Begleitübung) Begleitkurs zu Katalanisch II 3 CP Benotung
WP 1.1.13 Aufbaustufe, Niveau 1 (Kern) Katalanisch III 3 CP Benotung
WP 1.1.14 Aufbaustufe, Niveau 1 (Begleitübung) Begleitkurs zu Katalanisch III 3 CP Benotung
WP 1.2.15 Aufbaustufe, Niveau 2 Katalanisch IV 6 CP Benotung

WP 2 (Literaturwissenschaft)

Die folgende Übersicht stellt einen Vorschlag dar, wie das WP 2 im Bereich der romanischen Sprachen sinnvoll gestaltet werden kann. Die konkrete Gestaltung des literaturwissenschaftlichen Wahlpflichtmoduls steht jedoch jeder Studentin/jedem Studenten frei. Insgesamt müssen die Studierenden im WP 2 über vier Semester 24 ECTS-Punkte erlangen, also 6 CP pro Semester (entweder 3 CP Kernveranstaltung + 3 CP Begleitübung oder 6 CP für eine Lehrveranstaltung). Die im jeweiligen Semester konkret angebotenen Veranstaltungen und deren jeweilige Modulnummern finden Sie in LSF.

1. Semester

  • Einführungsvorlesung in die romanistische Literaturwissenschaft (3 CP, Kernveranstaltung, Benotung)
  • Vertiefende Begleitübung zur Einführungsvorlesung: "Konversatorium" (3 CP, Begleitübung, Benotung)

2. Semester

  • einzelsprachliche Einführungsübung in die Literaturwissenschaft (6 CP, Benotung)

3. Semester

  • literaturwissenschaftliche Vorlesung (3 CP, Kernveranstaltung, Benotung, Prüfungsform: Klausur)
  • literaturwissenschaftliches Proseminar oder wissenschaftliche Übung (3 CP, Begleitübung, Benotung, Prüfungsform: Thesenpapier)

4. Semester

  • literaturwissenschaftliche Vorlesung (3 CP, Kernveranstaltung, Benotung, Prüfungsform: Klausur)
  • literaturwissenschaftliches Proseminar/Hauptseminar oder wissenschaftliche Übung (3 CP, Begleitübung, Benotung, Prüfungsform: Thesenpapier)

WP 3 (Sprachwissenschaft)

Die folgende Übersicht stellt einen Vorschlag dar, wie das WP 3 im Bereich der romanischen Sprachen sinnvoll gestaltet werden kann. Die konkrete Gestaltung des sprachwissenschaftlichen Wahlpflichtmoduls steht jedoch jeder Studentin/jedem Studenten frei. Insgesamt müssen die Studierenden im WP 3 über vier Semester 24 ECTS-Punkte erlangen, also 6 CP pro Semester (entweder 3 CP Kernveranstaltung + 3 CP Begleitübung oder 6 CP für eine Lehrveranstaltung). Die im jeweiligen Semester konkret angebotenen Veranstaltungen und deren jeweilige Modulnummern finden Sie in LSF.

1. Semester

  • Einführungsvorlesung in die romanistische Sprachwissenschaft (3 CP, Kernveranstaltung, Benotung)
  • "Vertiefungssübung" zur Einführungsvorlesung (3 CP, Begleitübung, Benotung)

2. Semester

  • einzelsprachliche Einführungsübung in die Sprachwissenschaft (6 CP, Benotung)

3. Semester

  • sprachwissenschaftliche Vorlesung (3 CP, Kernveranstaltung, Benotung, Prüfungsform: Klausur)
  • sprachwissenschaftliches Proseminar oder wissenschaftliche Übung (3 CP, Begleitübung, Benotung, Prüfungsform: Thesenpapier)

4. Semester

  • sprachwissenschaftliche Vorlesung (3 CP, Kernveranstaltung, Benotung, Prüfungsform: Klausur)
  • sprachwissenschaftliches Proseminar/Hauptseminar oder wissenschaftliche Übung (3 CP, Begleitübung, Benotung, Prüfungsform: Thesenpapier)

Informationen zur Anerkennung von Vorleistungen im WP 1 (Sprachen)

Wer in den Sprachen Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Rumänisch oder Katalanisch bereits über gute bis sehr gute Vorkenntnisse verfügt (= Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens), sollte direkt die Kurse der Aufbaustufe wählen. In diesen Fällen können Sie also nur 12 ECTS-Punkte in der jeweiligen Sprache erwerben.

Die anderen 12 ECTS-Punkte der geforderten 24 ECTS-Punkte im WP 1 können Sie auf unterschiedliche Art und Weise erwerben:

  1. Sie erlernen eine andere Fremdsprache in der Grund- oder Aufbaustufe (im Umfang von 12 ECTS)
  2. Sie lassen sich die übersprungene Grundstufe anhand vorhandener Zeugnisse anerkennen

Wenn Sie nun mit dem Gedanken einer Anerkennung spielen, sollten Sie zuvor noch Folgendes bedenken:

  • im Sinne einer möglichst differenzierten Qualifikation für das Berufsleben empfiehlt sich Variante 1
  • anerkannte Vorleistungen werden auf dem finalen Transcript of Records mit einem Asterisk (*) vermerkt
  • die Noten aus den vorhandenen Zeugnissen werden übertragen oder - falls nötig - in universitäre Noten umgerechnet
  • 12 ECTS-Punkte (benotet) entsprechen bereits einem Viertel aller benoteten Leistungen im Nebenfach

Anerkennung

Wo und wann kann ich mir die Kenntnisse anrechnen lassen?

Was soll ich mitbringen?

  • das mit Ihren persönlichen Daten ausgefüllte Formular des PAGS (PDF, 1,4 MB)
  • alle Zeugnisse im Original und in Kopie

Wie können die Kenntnisse nachgewiesen werden (unvollständige Auswahl)?

  • durch das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife mit mindestens der Note „ausreichend“ in einer fortgeführten Fremdsprache (d. h. in der ersten, zweiten oder dritten Fremdsprache des Gymnasiums oder in einer Fremdsprache auf entsprechendem Niveau einer anderen zur allgemeinen Hochschulreife führenden Schulart) oder in einer spät beginnenden Fremdsprache,
  • durch ein Jahreszeugnis eines öffentlichen oder staatlich anerkannten Gymnasiums mit mindestens der Note „ausreichend“ nach fünf aufsteigenden Jahren Pflichtunterricht in der ersten Fremdsprache, nach vier aufsteigenden Jahren Pflichtunterricht in der zweiten Fremdsprache oder nach drei aufsteigenden Jahren Pflichtunterricht in der dritten Fremdsprache
  • durch das Zeugnis über die Zuerkennung der allgemeinen Hochschulreife einer öffentlichen oder staatlich anerkannten Fachoberschule oder Berufsoberschule mit mindestens der Note „ausreichend“ in der zweiten Fremdsprache
  • durch die Bestätigung über die erfolgreich abgelegte Prüfung an einem geeigneten Kulturinstitut (z.B. Institut Français in München, Instituto Cervantes in München)
  • ein äquivalentes Zeugnis aus dem Ausland

Alle Zeugnisse müssen Auskunft über Ihr tatsächliches Leistungsniveau geben (in Form von Noten, Prozentangaben etc.), sonst kann keine Anrechnung erfolgen!