Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Betreute B.A.-Arbeiten

Sommersemester 2013

Varietäten des Französischen in Afrika. Die Fallbeispiele Togo und Demokratische Republik Kongo

Sprachwandel in der Französischen Revolution

Wintersemester 2013/14

Das Französische der Maghrébins - eine linguistische Analyse von Text-Bild-Kombinationen

Probleme der Übersetzbarkeit der philosophischen Fachsprachenterminologie (Deutsch - Französisch/Französisch - Deutsch)

Sommersemester 2014

Szenarien des Sprachkontakts Spanisch - Quechua / Aymara im Kontext der spanischen Kolonialherrschaft

Diastratische Variation bei der WhatsApp-Kommunikation

Zeichen - Mode - Sprache

Werbesprache und Sprachgesetzgebung in Frankreich - eine Zweckehe?

Wintersemester 2014/15

Les influences lexicales du français sur l’espagnol dans le domaine de la mode (XVIIe – XXIe s.)

Sprachkonflikt und Sprachkontakt: Spanisch – Katalanisch

Dialektwahrnehmung in Frankreich vom 19. Jahrhundert bis heute

Gender- und Generation-Studies: Eine linguistische Untersuchung anhand des Italienischen

Sommersemester 2015

Les dialectes et parlers des Îles Anglo-Normandes: Histoire – Actualité – Étude linguistique

Die Sprachlandschaft Julisch Venetien. Eine soziolinguistische Untersuchung

Das Katalanische zwischen ‚Decadència‘ und ‚Renaixença‘

Wintersemester 2015/16

Die politische Sprache Marine Le Pens im Spannungsfeld von Rhetorik und Pragmatik

Zu Entwicklung und Status des Frankoprovenzalischen

Sommersemester 2016

Sprachbewusstsein, Sprachbewusstheit, Sprecheridentität in Uruguay

Zum Stellenwert des Venezianischen im Kommunikationsraum der 'Serenissima Repubblica di Venezia'

'Nueva Planta' und die Folgen - 300 Jahre Sprachgesetzgebung in Spanien

Die Sprache des italienischen Faschismus

Wintersemester 2016/17

Das Französische als Sprache internationaler Politik in Geschichte und Gegenwart

Sommersemester 2017

Gesellschaftliche Sprachenvielfalt – Sprachenmarkt der Drucker – individuelle Sprachwahl: frühneuzeitliche Mehrsprachigkeit bei Plantin und Moretus

‚Francien‘ und andere mittelalterliche Oïl-Idiome auf dem sprachhistoriographischen Prüfstand

Sprachliche Formen und Funktionen des Mozarabischen

'Parlare dello sport' – die italienische Sportberichterstattung der letzten Jahrzehnte: Ein Gradmesser für Sprachwandel?

Die italienische ‚Werbesprache‘ der 1960er Jahre und ihre Rolle in der Reorganisation des Nähebereichs

Wintersemester 2017/18

Spanisch und Quechua in Peru – eine soziolinguistische Bestandsaufnahme

Morphologie und Morphosyntax: Eine typologische Gegenüberstellung Italienisch – Mazedonisch – Deutsch

Dictionnaire de l’Académie française – Littré – Larousse. Ein vergleichender Beitrag zur französischen Lexikographie des 19. Jahrhunderts

Etappen französischer Sprachpolitik: I., III. und V. Republik

Sommersemester 2018

Formen und Funktionen des Purismus: Vergleichende Betrachtung des Akademiewesens in Italien und Frankreich (16./17. Jahrhundert)

Probleme, Erfolge und Misserfolge bei der Implementierung des Okzitanischen – eine empirische Untersuchung

Vom 'Merowingerlatein' zum 'romanz' – eine kritische Würdigung der Frühzeit des Nordgalloromanischen

Wintersemester 2018/19

Der sprachpolitische Diskurs über das Katalanische: seine Anfänge, seine Aktualität

Gallizismen im Spanischen und Rumänischen – eine kontrastive Studie

Italianismen im Deutschen. Eine diachrone Untersuchung ausgewählter Wortfelder

La deissi nella lingua della pubblicità: gli anni Sessanta e Duemila a confronto

Übersetzung und Übertragung von Donald Duck-Comics: sprachliche Mittel, diskursive Strategien

Varietätenlinguistische Beschreibung und Einordnung von französischen und frankokanadischen Kurznachrichten auf Twitter

Zum Stellenwert des Französischen in der russophonen Welt

Sommersemester 2019

Come vendere cinquecento macchine? Eine serielle, diachrone, linguistische Analyse italienischer Autowerbespots

Lebensmittel 'da mordere' - Intertextualität und Text-Bild-Beziehungen in italienischen Printanzeigen