Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Betreuung von Qualifikationsschriften

direkter Link zu

Habilitationsschriften und Dissertationen am Lehrstuhl für Romanistische Sprachwissenschaft

Habilitationsschriften

  • Stark, Elisabeth (Professorin für Romanische Sprachwissenschaft, Universität Zürich) (2003): Indefinitheit und Textkohärenz in alttoskanischen Texten; erschienen als Indefinitheit und Textkohärenz. Entstehung und semantische Strukturierung indefiniter Nominaldetermination im Altitalienischen, Tübingen: Niemeyer (= Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie, 336).
  • Schmidt-Riese, Roland (Professor für Romanische Philologie, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) (2004): Reducere ad artem. Zur Transformation grammatischer Kategorien am Diskursort Mission. Französische, spanische und portugiesische Amerindia, 1547—1700; zwei Bände werden für den Druck vorbereitet.
  • Folger, Robert (Professor für Spanische Literatur und Kultur, Universiteit Utrecht): Writing as Poaching. Subject Constitution, Strategic Interpellation and Tactical Writing in Early Modern Spanish Culture.

Abgeschlossene Promotionen

  • Arden, Mathias (2012): Fernsehen und Sprachnorm — Morphosyntaktische und syntaktische Variablen des brasilianischen Portugiesisch im Spiegel massenmedialer Diskurstraditionen
  • Astori, Davide (2005): La Vita di Bertoldo di Giulio Cesare Croce nella versione del manoscritto n. 328 (230) Fondo Zabelin 45641 del Museo storico di Mosca (Erstgutachter Prof. Thomas Krefeld)
  • Barth, Volker (2004): Mensch vs. Welt. Die Pariser Weltausstellung von 1867; Cotutelle mit der École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris (Hauptgutachter Proff. Martin H. Geyer und Michael Werner)
  • Bellonie, Jean-David (2009; Université Paris X-Nanterre): Ce que la didactique du français langue maternelle en Martinique peut tirer d’une étude sociolinguistique; Cotutelle mit der Université de Paris Ouest Nanterre La Défense (Hauptgutachter Proff. Françoise Gadet und Wulf Oesterreicher)
  • Bock, Claudia (2012): Die Pluralisierung der spanischen Autorität in Nueva España der Frühen Neuzeit — Das Popol Vuh im Kontext spanischer Missionsarbeit
  • Bösch, Sarah (2005; FU Berlin): Wilhelm von Humboldt in Frankreich. Studien zur Rezeption (1797—2005) (Erstgutachter Prof. Jürgen Trabant); erschienen Paderborn usw.: Ferdinand Schöningh, 2006 (= Humboldt-Studien)
  • Borzi de Heguilor, Claudia B. (1996): Syntax, Semantik und Pragmatik der Konnektoren entonces, así que und tal que (Erstgutachten Prof. Wolf-Dieter Stempel)
  • Contreraz Pinzón, Nydia (2010): Kontrastive Analyse phraseologischer Variation im kolumbianischen und europäischen Spanisch
  • Dufter, Andreas (2002): Typen sprachrhythmischer Konturbildung (Erstgutachten Prof. Theo Vennemann); erschienen Tübingen: Niemeyer, 2003 (= Linguistische Arbeiten, 475)
  • Eufe, Rembert (2004): Merkantile maritime Expansion und sprachliche Überdachung. Das Venezianische aus ausbaukomparatistischer Sicht (Erstgutachten Prof. Thomas Krefeld); erschienen als ‘Sta lengua ha un privilegio tanto grande’. Status und Gebrauch des Venezianischen in der Republik Venedig, Frankfurt a.M.: Lang (= VarioLingua, 26)
  • Ezcurra, Álvaro (2011): Rituelle Quechuawörter im Rahmen der peruanischen Evangelisierung. Ein Beitrag zur historischen Untersuchung von Indigenismen im Spanischen
  • Fernández Alcaide, Marta (2006; Universidad de Sevilla): Estudio lingüístico y discursivo de documentos privados de Indias (siglo XVI); doctorado europeo mit Prof. Rafael Cano Aguilar, Universidad de Sevilla
  • Freudenfeld, Regina (1995): Gedächtnis-Zeichen. Mnemologie in der deutschen und französischen Aufklärung (Erstgutachter Prof. Harald Weinrich); erschienen Tübingen: Narr, 1996.
  • Gallegos Shibya, Alfonso (Guadalajara, Mexiko) (2004): Nominalización y registro técnico. Algunas relaciones entre morfopragmática, tradiciones discursivas y desarrollo de la lengua española (Erstgutachten Prof. Wolfgang Raible, Freiburg i.Br.)
  • Garatea Grau, Carlos (Lima, Peru) (2002): Konzeptionen des Sprachwandels im Werk von Don Ramón Menéndez Pidal; erschienen Tübingen: Narr, 2004 (= Romanica Monacensia, 68)
  • Graml, Carolin (2009): “Puerto, RICO en Variación”. Variation socio-phonétique et son auto- et hétérosurveillance par les locuteurs — le cas de la vélarisation du /r/ en espagnol portoricain; Cotutelle mit der Université Paris X-Nanterre (Hauptgutachter Proff. Bernard Laks und Wulf Oesterreicher)
  • Greußlich, Sebastian (2011): Text, Autor und Wissen in der 'historiografia indiana' der Frühen Neuzeit. Das Beispiel der 'Décadas' von Antonio de Herrera y Tordesillas
  • Gruber, Teresa (2011): Mehrsprachigkeit und Sprachreflexion im Renaissancehumanismus. Das Spanische im Königreich Neapel
  • Grübl, Klaus (2012): Varietätenkontakt und Standardisierung im mittelalterlichen Französisch. Theorie, Forschungsgeschichte und Untersuchung eines Urkundenkorpus aus Beauvais (1241-1455)
  • Guérin, Emmanuelle (2006; Paris X-Nanterre): Introduction de la notion de variation situatiolectale dans la grammaire scolaire par la caractérisation de deux opérateurs pragmatiques: on et ça; Cotutelle mit der Université Paris X-Nanterre (Hauptgutachter Proff. Françoise Gadet und Wulf Oesterreicher)
  • Guézennec, Nathalie (2005; Paris X-Nanterre): Mémoire et transmission de la tradition orale en Basse-Bretagne. Approches ethno- et sociolinguistiques de la littérature orale, de la mémoire, de l’oral et de l’écrit; Cotutelle mit der Université Paris X-Nanterre (Hauptgutachter Proff. Françoise Gadet und Wulf Oesterreicher)
  • Guzmán Riverón, Marta (2007): Texte der Frühen Neuzeit aus der Karibik: Eine Annäherung aus der Perspektive der Diskurstraditionen
  • Hafner, Jochen (2004): Ferdinand Brunot und die nationalphilologische Tradition der Sprachgeschichtsschreibung in Frankreich; erschienen Tübingen: Narr, 2006 (= Romanica Monacensia, 73)
  • Hansen, Martje (2005; Universität Hamburg): Verfahren der Markierung semantischer Rollen am Erstaktanten in der Deutschen Gebärdensprache (DGS) (Erstgutachten Prof. Eike Fischer)
  • Hiltensperger, Thomas (2015): Spanische Soldaten in Neapel — sprachliche Aspekte der spanischen Militärpräsenz im meridionalen Italien der Frühen Neuzeit
  • Huamanchumo de la Cuba, Ofelia (2011): Encomiendas y cristianización. Análisis pragmático de documentos jurídicos y administrativos el Perú del Siglo XVI
  • Jonas, Caroline (2005): Das sprachliche Verhalten von Moderatoren in Talk- und Quizshows. Eine diskursanalytische Untersuchung zu Frageverhalten und Wortwahl (Erstgutachten Prof. Gerd Kegel)
  • Kaiser, Dorothee (1999): Wissenschaftliche Diskurstraditionen im Vergleich: Venezuela und Deutschland; erschienen als Wege zum wissenschaftlichen Schreiben. Eine kontrastive Untersuchung zu studentischen Texten aus Venezuela und Deutschland; erschienen Tübingen: Stauffenburg, 2002 (= Textsorten, 5)
  • Kaps, Gabriele (2004): Lingua romana in rebus sacris adhibita. Zweisprachigkeit im paraliturgischen Text des Mittelalters; erschienen als Zweisprachigkeit im paraliturgischen Text des Mittelalters, Frankfurt a.M.: Lang, 2005 (= Studia Romanica et Linguistica, 31)
  • Kolbinger, Ulrike (2015): Zur Verbreitung des Kastilischen im Vizekönigreich Peru – eine Analyse der ersten Texte indigener Schreiber aus dem Valle del Mantaro im 16. und 17. Jahrhundert
  • König, Brigitte (2000): Speech Appeal. Metasprachliches und Elemente fingierter Mündlichkeit in nicht-fiktionalen Texten und Romanen von Mario Vargas Llosa; erschienen Tübingen: Narr, 2002 (= Romanica Monacensia, 60)
  • López Serena, Araceli (2004; Universidad de Sevilla): El español coloquial en la narrativa literaria. Entre lo oral y lo escrito; Cotutela mit der Universidad de Sevilla (Hauptgutachter Proff. Antonio Barbona und Wulf Oesterreicher); erschienen Madrid: Gredos
  • Maldonado-Cárdenas, Mireya Esperanza (2010): Spanisch als plurizentrische Sprache. Überlegungen zu einigen exemplarischen Formen
  • Mancera, Ana (2008): 'Oralización' de la prensa escrita: la columna periodística; Cotutela mit der Universidad de Sevilla (Hauptgutachter Proff. Antonio Narbona Jiménez und Wulf Oesterreicher); erschienen
  • Märzhäuser, Christina (2009): Rap na Tuga — Kapverdisches Kreol und Portugiesisch in Raptexten aus dem Großraum Lissabon; Cotutela mit der Universidade de Coimbra (Hauptgutachter Proff. John Holm und Wulf Oesterreicher)
  • Meisnitzer, Benjamin Lucas (2012): Leittempuswandel im Roman im Spannungsfeld von Mündlichkeit und Schriftlichkeit
  • Meßling, Markus (2007; FU Berlin): Pariser Orientlektüren. Zur Rezeption französischer Orientphilologie in Wilhelm von Humboldts Theorie der Schrift. Nebst der Erstedition des Briefwechsels zwischen Wilhelm von Humboldt und Jean-François Champollion le jeune (Erstgutachten Prof. Jürgen Trabant)
  • Molina Landeros, Rosio (2009): Lexicografía del Noroeste Novohispano (ss. XVII-XVIII): cinco vocabularios elaborados por jesuitas entre la continuidad y la renovación
  • Münch, Christian H. (2002): Zur Entwicklung der Schreibkompetenz in Katalonien als Ergebnis der Sprachpolitik seit 1975; erschienen als Sprachpolitik und gesellschaftliche Alphabetisierung. Zur Entwicklung der Schreibkompetenz in Katalonien seit 1975, Frankfurt a.M.: Lang, 2003 (= VarioLingua, 29)
  • Nißl, Sandra (2010): Die Sprachenfrage in der Europäischen Union. Möglichkeiten und Grenzen einer Sprachpolitik für Europa
  • Reich, Uli (2000): Freie Pronomina, Verbalklitika und Nullobjekte im Spielraum diskursiver Variation des Portugiesischen in São Paulo; erschienen Tübingen: Narr, 2002 (= Romanica Monacensia, 62)
  • Renwick Campos, Ricardo (Lima, Peru) (1998): Syntaktische Komplexität und Integration in historiographischen Texten von der Eroberung des Amazonasgebiets (16. Jahrhundert): Fray Gaspar de Carvajal, Gonzalo de Zúñiga, Pedro de Monguía und Pedrarias de Almesto
  • Rimscha, Anieska Mayea v. (2007): Fingierte Mündlichkeit und Muttersprache in Werken des kubanischen Autors Guillermo Cabrera Infante
  • Rodríguez Gutiérrez, Lucía Araceli (2011): Los primeros catecismos mexicanos como parte de una tradición discursiva: aspectos tipológico-textuales de las doctrinas
  • Ruiz Velasco, Liliana (2012): Argumentative Stile und Modalität in der Telenovela Todo por amor
  • Schmidt-Riese, Roland (1996): Reflexive Oberflächen im Spanischen. Se in standardfernen Texten des 16. Jahrhunderts; erschienen Tübingen: Narr, 1998 (= Romanica Monacensia, 55)
  • Schmitt, Uta (1998): Diskurspragmatik und Syntax. Analyse der Verfahren zur Realisierung der funktionalen Satzperspektive in der französischen und deutschen Tagespresse unter Berücksichtigung einzelsprachlicher, pressetyp- und textklassenabhängiger Spezifika; erschienen Frankfurt a.M. usw: Peter Lang, 2004 (= Studia Romanica et Linguistica, 30)
  • Schiegg, Markus (2013): Die Textualität frühmittelalterlicher Glossen. Ein Beitrag zur Funktionalität und Kontextualität frühmittelalterlicher Schriftlichkeit
  • Schrott, Angela (1996): Futurität im Französischen der Gegenwart. Semantik und Pragmatik der Tempora der Zukunft (Erstgutachten Prof. Wolf-Dieter Stempel); erschienen Tübingen: Narr, 1997 (= Romanica Monacensia, 50)
  • Soares da Silva, Davide (2014): I Ricettari di segreti nel Regno di Sicilia (‘400-‘600). La storia dello spazio comunicativo siciliano riflessa in una tradizione discorsiva plurilingue
  • Sobotta, Elissa (2006): Phonologie et migration — Aveyronnais et Guadeloupéens à Paris; Cotutelle mit der Université Paris X-Nanterre (Hauptgutachter Proff. Bernard Laks und Thomas Krefeld)
  • Stark, Elisabeth (1996): Herausstellungsstrukturen und 'topic'-Markierung im Französischen. Mit einem Ausblick auf das Italienische (Erstgutachten Prof. Wolf-Dieter Stempel); erschienen Tübingen: Narr, 1997 (= Romanica Monacensia, 51)
  • Stoll, Eva (1996): Konquistadoren als Historiographen — Diskurstraditionelle und textpragmatische Aspekte in Texten von Francisco Jerez, Diego de Trujillo, Pedro Pizarro und Alonso Borregán; erschienen Tübingen: Narr, 1997 (= ScriptOralia, 91)
  • Vázquez Núñez, María de las Nieves (Madrid, Spanien) (1998): Tempus, Modus und Aspekt im Spanischen des 16. Jahrhunderts: Die Chronik des Alonso Borregán
  • Voltmer, Leonhard (2005): Werkzeuge für Rechtsdatenbanken. Über computerlinguistische Verfahren zur Untersuchung, Speicherung und Kommunikation rechtlichen Wissens; erschienen als Computerlinguistik für die Terminografie im Recht, Tübingen: Narr, 2006 (= Forum für Fachsprachen, 73)

Laufende Promotionen

  • Arenas Olleta, Julio (Madrid, Spanien): Filología e identidad nacional: España en la historia de sus lenguas
  • Brix, Christian: Epische Vergegenwärtigungsstrategien in der Chanson de Roland und der Histoire de Guillaume le Maréchal.
  • Hahn, Katharina: Musik als Ausdruck katalanischer Identität und als identitätsstiftendes Element. Bestimmung charakteristischer Merkmale von katalanischer Musik
  • Krötsch, Monique: Le ‘français parlé’. Entre ‘Français fondamental’ et analyse de corpus: un bilan critique
  • Padrós, Elisenda: Weibliches Schreiben zu Beginn des 17. Jahrhunderts — der autobiographische Bericht der Sor Ana Domenge
  • Romanha, Graziela: Lingua popular. Geschichte und Systematik der Konzeptualisierung einer Varietät des brasilianischen Portugiesisch
  • Schüssler, Lena: Héritage rhétorique chez Nicolas Caussin. De eloquentia sacra et humana
  • Vagnini, Constanza: Der fremdsprachige Akzent

Magister- und Staatsexamens-Arbeiten (seit 1993)

  • Aigner, Stefanie (1993): Feministische Kritik an der deutschen und spanischen Sprache (MA)
  • Alsen, Ingrid (1993): Aspekte der sprachlichen Gestaltung von Werbeslogans in spanischen Anzeigen (MA)
  • Arden, Mathias (2006): Sprache im Film — Aspekte diskursiver Variation in den Spielfilmen von Arnaldo Jabor (MA)
  • Arnhold, Jacinta (2000): Die Deutsche Sprache im Staat Paraná (Brasilien). Eine Fallstudie am Beispiel der Gemeinde von Alto Santa Fé (MA)
  • Auer, Sophie (2002): Der Normierungsprozeß der französischen Sprache in Québec (MA)
  • Balint, Gabriela (2006): Der Sport in der chilenischen Presse (MA)
  • Baumann, Alexandra (1996): Spanisch und Quechua in Peru: Bilingualismus und Bildungspolitik (Stax)
  • Bichler, Elisabeth (1993): Zur Aktantenstruktur französischer Verben (MA)
  • Boltz, Esther (1997): Bedeutungswandel — Besonderheiten des verbalen Bedeutungswandels am Beispiel ausgewählter Bewegungsverben des Französischen (Stax)
  • Brandl, Marion (2003): Die termes officiels de la langue française im Bereich der Informatik (Stax)
  • Bratu, Mariuca (2002): Der Einfluß des Französischen auf das Rumänische unter besonderer Berücksichtigung kulturhistorischer und sprachwissenschaftlicher Aspekte (Stax)
  • Braun, Manfred (1993): Der Röstigraben — le Pic de Rösti (MA)
  • Brix, Christian (1996): Sprachwissenschaftliche Aspekte der Chansons de Geste dargestellt an der Chanson de Roland und Chanson de Guillaume (Stax)
  • Brohr, Marie-Sophie (2003): Sprachliche Umgangsformen in diastratischer Perspektive (MA)
  • Burgos Maschauer, Sheila (2002): Falsche Freunde: Spanisch — Portugiesisch (MA)
  • Cieslak, Ninak-Alexandra (2006): Sprache und Politik in Venezuela (MA)
  • Cuomo, Christa (1996): Das Französische in Belgien — Untersuchungen auf der Basis eines zeitgenössischen Korpus (Stax)
  • Díaz-Alvarez, Yinet (2007): Aspekte des Spanischen auf Kuba (MA)
  • Elgner, Doris (1995): Compétence, attitudes et insécurité linguistiques en milieu étudiant (Stax)
  • Elsässer, Eva-Maria (1997): Die Juden in Spanien und Frankreich. Eine Darstellung ihrer politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Geschichte vom 12. bis zum 15. Jahrhundert (Stax; 1998 MA)
  • Espinoza Rojas, Meybell (2008): Der Dominikanische Katechismus „a manera de historia“ von Pedro de Córdoba, 1544 — Spielräume der Adaptation in der frühen Katachese im spanischen Amerika (MA)
  • Faber, Claudia (1996): Syntaktische Latinismen in der französischen Sprache des 16. Jahrhunderts (Stax)
  • Fackler, Luitgard (1995): Veränderungen in der Anzeigenwerbung der französischen Frauenzeitschrift ELLE: Ein Vergleich ausgewählter Anzeigen aus den Jahrgängen 1954/55 und 1994/95 (Stax)
  • Faller, Angelika Anna (2003): Sprachwandel im Spanischen am Beispiel der Verben ser und estar (MA)
  • Ferrari Soares, Luís Gustavo (2000): Der Gebrauch von Gíria in der Stadt Itu, Provinz von São Paulo (MA)
  • Fesenmeier, Ludwig (1995): Untersuchungen zum sprachbezogenen Problembewußtsein bei Italienischsprechern (MA)
  • Fröhlich, Sabrina (2002): Der Umgang mit Sprachenvielfalt am Beispiel Senegals (MA)
  • Gasser, Magdalena (1995): Das Adjektiv in der spanischen Werbesprache (MA)
  • Golling, Robert (2003): Portugiesische Immigranten in Paris. Phonologische Imposition und Entlehnung im Sprachkontakt zwischen Französisch und Portugiesisch (MA)
  • Gonzales Timoteo, Philine (2001): Euskadi. Geschichte — Sprache — Sprachpolitik (Stax)
  • Göppel, Monika (1995): Französische, spanische und deutsche Farbbezeichnungen in idiomatischen Ausdrücken und Vergleichen (MA)
  • Graml, Carolin (2005): Soziale Variation im Französischen Quebecs — das sogenannte "retroflexe /R/" (MA)
  • Greußlich, Sebastian (2006): 'Divulgación científica' im Spanischen des 16. Jahrhunderts — Antonio López de Corella und Gaspar Gutiérrez de los Rios (MA)
  • Grossmann, Ursula (1995): Die Entwicklung vom Lateinischen zum Französischen aus typologischer Sicht (mit Schwerpunkt auf der Syntax) (Stax)
  • Gruber, Teresa Maria (2005): Die spanische Sprache im Kommunikationsraum 'Neapel' (16. und 17. Jahrhundert). Untersuchung von Texten. (MA)
  • Grübl, Klaus (2005): Phänomene des Sprach- und Kulturkontakts in der zweisprachigen Ausgabe der Dernières Nouvelles d'Alsace (Stax und MA)
  • v. Hahn, Christiane (2002): Sprachliche Aspekte der Internetkommunikation. Neue Diskurstraditionen im Internet? (MA)
  • Hahnel, Katharina (2006): Die ersten Wörterbücher der Académie Française (1694) und der Real Academia Española (1726-39) im Vergleich (stax)
  • Hasenkopf, Ramona (2006): Spanisch-englischer Sprachkontakt in Gibraltar (MA)
  • Hecker, Alexander (2005): Zur mündlichen Überlieferung der Seguiriya jitana N° 142: Ein Rekonstruktionsversuch ihrer Entstehung und Tradierung (Stax)
  • Heinzinger, Eva (2009): Das Galicische und das Spanische im galicischen Erziehungs- und Bildungssystem (Stax)
  • Heitzmann, Christine (2009): Sprachverdrängung im Valle del Mezquital, Mexiko: Der Sprachkonflikt Otomí — Spanisch im Kontext von Geschichte, Sprachpolitik und Akkulturation (MA)
  • Herrmann, Sophie (2001): Fremdsprachenunterricht in Kindergarten und Grundschule im europäischen Vergleich (MA)
  • Hiltensperger, Thomas (2007): Wie man eine Sprache macht — Sprachkontakt und Sprachkonflikt in Uruguay (MA)
  • Hiltl, Stefanie Rosmarie (2007): Aspekte der Referenzproblematik (MA)
  • Hirle, Alexandra (2000): Similarität: kognitiv-semantische Aspekte des Bedeutungswandels. Mit einer Analyse aktueller Pressetexte (Stax)
  • Hirt, Monika (2001): Das Französische des 16. Jahrhunderts — Normfragen und Aspekte der Entwicklung (Stax)
  • Hristova, Daniela (2005): vuestra merced > ustead — semantischer, phonologischer und morphologischer Wandel auf dem Weg zu Grammatikalisierung (MA)
  • Huber, Anna Carolina (1997): El Lunfardo en el Sainete (1880-1930) (MA)
  • Israel, Louise (2006): Deutsch-französischer bilingualer Spracherwerb im frühen Alter (Stax)
  • Jacobitz, Thomas (1996): Regionale Varietäten des Französischen in einem belgischen Korpus von Wahlwerbung (MA)
  • Jonas Ferreira, Daniely (2006): Transfererscheinungen im Sprachkontakt Deutsch-Portugiesisch: Am Beispiel der in München lebenden Brasilianer (MA)
  • Kirchstein, Veronika (1993): Der französische Konjunktiv in der Perspektive einer lernerorientierten Grammatik (MA)
  • Kolbinger, Ulrike (2009): Español andino in varietätenlinguistischer Perspektive — eine Felduntersuchung im Valle del Mantaro, Peru (Stax und MA)
  • König, Brigitte (1994): Die Stimmen der Selva. Mündlichkeit in Romanen von Mario Vargas Llosa (MA)
  • Königsdorfer, Gudrun (1997): Die Ausbildung des romanischen Artikels. Eine Betrachtung des Verhaltens von ille und ipse von der lateinischen bis zur frühromanischen Epoche (Stax)
  • Kühn, Benjamin (2002): Zum Gebrauch der Klitika im Italienischen und im Rumänischen (MA)
  • Lange, Juliane (2000): Zur Sprachauffassung und Schreibweise Montaignes — Rhetorik und Stilistik in den Essais (MA)
  • Lehmann, Antje (2005): Die Sprache in der spanischen Presse (MA)
  • Luger, Marion (2001): Sprache als Mittel der Identitätsfindung. Geschichte und Systematik von Sprachkonzepten in Katalonien (MA)
  • Märzhäuser, Christina (2005): Entre Kriolu e Português — sprachliche Situation kapverdischer Migranten im Raum Lissabon (MA)
  • Marino, Cirino (2003): Sprachpolitik und Minderheitensprachen in den Vereinigten Staaten von Amerika: Methodologische Überlegungen zum puertorikanischen Spanisch, auch bekannt als Spanglish, Spanenglisch oder Espanglés, im Großraum New York (MA)
  • Marzi, Jörge (1995): Zur Darstellung von 'Aspektualität' in spanischen und französischen Grammatiken (MA)
  • Mátrai, Ágnes (2003): Französisch-deutsch-ungarische Lehnbeziehungen (MA)
  • Mayer, Petra (1993): Aspekte des Code-Switching bei Spanischsprechern in den USA (MA)
  • Meisl, Monika (1994): Untersuchungen zur französischen Pressesprache unter besonderer Berücksichtigung von Neologismen (MA)
  • Meyer, Iris-Gabriele (1993): Überblick über den Erstspracherwerb im Spanischen (Stax)
  • Münch, Christian (1995): Okzitanisch und Katalanisch: Vergleich der aktuellen Situation vor dem Hintergrund der Kodifikationsbemühungen seit Mitte des 19. Jahrhunderts (Stax; 1996 MA)
  • Mugler, Miriam (2006): Abgründe der Kommunikation — drei historiographische Werke zur Eroberung Perus im Vergleich (MA)
  • Neda, Brigitte (2007): Untersuchungen zur altokzitanischen Liebeslyrik. Figurationen der Liebe bei Wilhelm IX. von Aquitanien, Marcubru und Bernart de Ventadorn (MA)
  • Nißl, Sandra (2005): Die Darstellung und Bewertung der Umsetzung sprachpolitischer Aspekte des Katalanischen (MA)
  • Nitsche, Ulrich (1994): Die katalanische Sprache und ihre Sprecher im 16., 17. und 18. Jahrhundert: Rückbau-Prozesse, Sprachbewußtsein und Sprachverteidigung (MA)
  • Nützel, Nikolaus (1994): Darstellungsformen der Mündlichkeit in spanischen Tageszeitungen und Publikumszeitschriften (MA)
  • Pawelczak, Alexandra (2000): Sprachliche Höflichkeit. Morphologische und syntaktische Realisierungsformen im Französischen (MA)
  • Pentzlin, Sonja (2006): Die Konstruktion der Wirklichkeit (Stax)
  • Pieringer, Matthias (2003): Internetkommunikation: Elemente von Enchères en ligne in linguistischer Sicht (MA)
  • Pocsai, Dora (1997): Sprachpolitik in Mexiko und die Verbreitung der spanischen Sprache (MA)
  •  Praxenthaler, Martin (1994): Einwirkungen der Französischen Revolution auf den Wortschatz des Deutschen (MA)
  • Probst, Ulfert (1998): Bartolomé de las Casas — juristische und sprachliche Aspekte in seinem Werk (MA)
  • Rath, Christian (1995): Ir und venir eine kognitiv-linguistische Untersuchung zum deiktischen Gebrauch der beiden Bewegungsverben im Spanischen (MA)
  • Ribeiro-Celinski, Andressa Christina (2006): Zwischen Diglossie und Mündlichkeit / Schriftlichkeit (MA)
  • Rohfleisch, Astrid (1993): Syntaktische und morphosyntaktische Phänomene im Spanischen des 16. Jahrhunderts: Die Relaciones von Francisco de Xerez und Diego de Trujillo im Vergleich (Stax)
  • Romanha, Graziela (2001): Lingua popular. Geschichte und Systematik von Beschreibungskonzepten einer sprachlichen Variation in Brasilien (MA)
  • Saal, Lucia (2002) : Die Nominaldetermination im Italienischen und Französischen. Ein Vergleich (Stax; 2003 MA)
  • Saal, Lucia Maria (2003): Die Nominaldetermination im Italienischen und Französischen (MA)
  • Salvatella-García, María Paloma (2007): Desarrollo histórico-lingüístico comparativo de las lenguas catalana y española completado con el análisis del dialecto terciario hablado en la ciudad de Barcelona (MA)
  • Schauer Heike (1994): Briefe aus Peru (1527-1542). Historisch-sprachwissenschaftliche Analysen (MA)
  • Schiwall, Helga (2001): Aspekte der Lexikographie in Mexiko (Fernando Lara) (MA)
  • Schlette, Caroline (1993): Diaphasische Markierungen im Lexikon des Spanischen der Iberischen Halbinsel (MA)
  • Schmidbauer, Julia Elisabeth (2007): Linguistische Norm in Mexiko —Eine Untersuchung im Bereich der Lexikographie (MA)
  • Schmidt, Michael (1994): Semantische Veränderungen im spanischen Grundwortschatz (MA)
  • Schmidt, Sven Christian (2003): Toscano und seine diatopische Variation. Untersuchung zur Wahrnehmung florentinischer und pratesischer Sprecher (MA)
  • Schmitt, Katrin (2001): Europäische Sprachpolitik: Zum Status von Minderheiten — Elsässer und Bretonen im Vergleich (Stax)
  • Stöcker, Judith (2007): Was ist Spanglish? (MA)
  • Schüssler, Lena (2005): Rhétorique entre Antiquité et modernité — héritage classique chez Nicolas Caussin (De elequentia sacra et humana) (Stax)
  • Schultz, Veronika (2006): La Crónica de Alonso Borregán — Análisis de un texto escrito de concepcíon oral (Stax)
  • Schwankhart-Perez de Laborda, Christine (1996): Aspekte spanischer und hispanischer Namen unter besonderer Berücksichtigung der geschichtlichen, kulturellen und psychosozialen Hintergründe (MA)
  • Schwarzwälder, Susanne (2005): Sprachreflexion im Bereich der Grammatik im italienischen Cinquecento (Stax)
  • Seibold, Jutta Michaela (1994): Die 'Grammaire Romane' von François-Juste-Marie Raynouard — Systematische und historische Aspekte (MA)
  • Seppi, Barbara (2005): Die guatemaltekische Mayasprache Ixil: soziokulturelle und soziolinguistische Aspekte (MA)
  • Seng, Astrid (1999): Formelhaftigkeit in der Altfranzösischen Heldenepik — Ein Vergleich der Chanson de Roland mit der Histoire de Guillaume le Maréchal (MA)
  • Sigl, Petra (2002): Die aktuelle Sprachpolitik Frankreichs und ihre Auswirkungen auf die französische Anzeigenwerbung (Stax)
  • Storz, Nicole (1994): Dialoge in Ionescos 'Rhinocéros' — Spiegel alltäglicher Konversationen? (MA)
  • Trampert, Peter (2008): Romanische Sprachen im Vergleich: Die Verwendung des Konjunktivs im Französischen und Spanischen (MA)
  • Ullrich, Markus (2000): Das Selbstbild Montaignes unter besonderer Berücksichtigung der Essais I, 19; I, 23; I, 28; II, 12; Ii, 17; III, 2; III, 13 (Stax)
  • Wagner, Franziska (2004): Ça craint? – Verbalkonstruktionen des Standardfranzösischen und des français non standard im Vergleich (Stax)
  • v. Walter, Gabriele (1995): Analyse der Sprache von Silvio Berlusconi — eine Darstellung anhand der Regierungserklärung vom 16. Mai 1994 (MA)
  • Weiss, Birgit (1997): Phraseologismen und Sprichwörter mit Tieren im Vergleich: Deutsch-Französisch-Englisch (Stax)
  • Weiss, Thomas (2008): Bilingualismus und das Sprachkontaktphänomen Spanglish in den USA (Stax)
  • Wöss, Christoph (1996): Genese und Geschichte der französischen Frageformen (Stax; 1999 MA)
  • Würnstl, Annette (1999): Das Galicische im Fernsehen (MA)