Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrveranstaltungen / Teaching

Direkter Link zu den Lehrveranstaltungen in der

 

Ludwig-Maximilians-Universität München, ab Sommersemester 2012

Sommersemester 2020

  • Vorlesung: Einführungsvorlesung Romanische Sprachwissenschaft (mit Prof. Dr. Thomas Krefeld), Mo 14-16 Uhr
  • Vorlesung: Sprachvariation im Französischen, Do 10-12 Uhr
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld, Marzo), Mi 18-20 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Examenskurs Neuspanische Textaufgabe, Mo 08:30-11 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Wintersemester 2019/2020

  • Vorlesung: Einführungsvorlesung Romanische Sprachwissenschaft (mit Prof. Dr. Thomas Krefeld), Mo 14-16 Uhr
  • Vorlesung: Morphologie des Französischen, Do 10-12 Uhr
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld, Marzo), Mi 18-20 Uhr
  • Doktorandenkolloquium der Class of Language der Graduate School of Languages and Literature (mit Prof. Dr. Ursula Lenker), Fr 14-18 Uhr (4 Termine)
  • Wissenschaftliche Übung: Examenskurs Neuspanische Textaufgabe, Mo 08:30-11 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Examenskurs Neufranzösische Textaufgabe, Di 08:30-11 Uhr (Sitzungen am 29.10.2019 und ab 03.12.2019, in Vertretung von Prof. Dr. Ulrich Detges)
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Sommersemester 2019

  • Vorlesung: Spanische Sprachgeschichte, Do 10-12 Uhr
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld, Marzo), Mi 18-20 Uhr
  • Master- und Hauptseminar Romanistik: Adjektive: Syntax, Semantik, Stilistik, Do 14-16 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Examenskurs Neufranzösische Textaufgabe, Mo 08:30-11 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Wintersemester 2018/2019

  • Vorlesung: Frankophonie, Do 10-12 Uhr
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld, Marzo), Mi 18-20 Uhr
  • Masterseminar Romanistik: Probleme der romanischen Morphologie (mit Prof. Dr. Daniela Marzo), Do 14-16 Uhr
  • Hauptseminar: Phonologie des Spanischen, Mo 16-18 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Altspanisch I, Mo 10-12 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Scuola Estiva di Linguistica e Filologia Romanza « Alberto Varvaro » (Société de Linguistique Romane), Accademia dei Lincei, Roma, 03.-08.09.2018

Volet Variation syntaxique dans les langues romanes
1. L’expression du sujet
2. Les dislocations
3. Les dispositifs clivés

Sommersemester 2018

  • Vorlesung: Grammatische Variation im Spanischen, Do 10-12 Uhr
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges und Eufe), Mi 18-20 Uhr
  • Masterseminar Romanistik: Syntax und Informationsstruktur, Mo 16-18 Uhr
  • Hauptseminar: Französisch im 17. Jahrhundert (mit Thomas Scharinger), Do 14-16 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Altspanisch I, Mo 10-12 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Wintersemester 2017/2018

  • Forschungsfreisemester

Sommersemester 2017

  • Vorlesung Master Romanistik: Pragmatik, Do 10-12 Uhr
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld und Marzo), Mi 18-20 Uhr
  • Master- und Hauptseminar: Lautwandel in romanischen Sprachen (mit Dr. Daniela Müller), Mo 16-18 Uhr
  • Wissenschaftliche Übung und Begleitvorlesung: Neufranzösische Textaufgabe, Mo 8:30-11
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Wintersemester 2016/17

  • Vorlesung: Saussure und sein Erbe: 100 Jahre Cours de linguistique générale
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld und Marzo)
  • Hauptseminar: Linguistischer Strukturalismus seit Saussure: 100 Jahre Grundfragen der allgemeinen Sprachwissenschaft (mit Professor Seiler)
  • Wissenschaftliche Übung: Altfranzösisch III
  • Wissenschaftliche Übung: Studienprojekt MA, Termine nach Vereinbarung

Sommersemester 2016

  • Vorlesung: Spanische Sprachgeschichte
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld und Marzo)
  • Hauptseminar: Französisch im siècle classique
  • LIPP-Doktorandenkolloquium (mit Professor Lenker)
  • Proseminar: Pragmatik des Französischen

Wintersemester 2015/16

  • Vorlesung: Französische Sprachgeschichte
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges und Krefeld)
  • Hauptseminar: Das Französische im 16. Jahrhundert (mit Thomas Scharinger)
  • Hauptseminar: Pasado y presente del espanol en Andalucía / Geschichte und Gegenwart des Spanischen in Andalusien (mit Dr. Del Rey Quesada)
  • Masterseminar: SEIN und HABEN in romanischen Sprachen (mit Juniorprofessor Octavio de Toledo)
  • Wissenschaftliche Übung: Altfranzösisch III
  • Studienprojekt Master

Sommersemester 2015

  • Vorlesung: Sprachvariation im Französischen
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld und Marzo)
  • Hauptseminar: L'écriture et l'écrit dans la linguistique du français / Schrift und Schriftlichkeit in der Linguistik des Französischen (mit Dr. Massot)
  • Hauptseminar: Formas de tratamiento en el Español / Anredeformen im Spanischen (mit Juniorprofessor Octavio de Toledo)
  • Wissenschaftliche Übung: Examenskurs Neufranzösische Textaufgabe
  • B.A.-Kolloquium Romanistische Linguistik (Französisch) (mit Dr. Massot)
  • Studienprojekt Master

Wintersemester 2014/15

  • Vorlesung: Spanische Syntax
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges, Krefeld und Marzo)
  • Hauptseminar: Eigennamen in der Romania (mit Dr. Platen)
  • Hauptseminar: Englisch und Französisch im Mittelalter (mit Professor Lenker)
  • Masterseminar: Referenz und Deixis in romanischen Sprachen
  • Wissenschaftliche Übung: Examenskurs Neufranzösische Textaufgabe (Lehramt Gymnasium)

Sommersemester 2014

  • Vorlesung: Französische Syntax
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professores Detges und Krefeld)
  • Hauptseminar: Tiere, Drogen, Artefakte: Handlungsmacht in der matière de Bretagne (mit Professor Teuber)
  • Hauptseminar: Der "Herbst des Mittelalters" in der Iberoromania/Las variedades iberorrománicas en el otoño de la Edad Media (mit Juniorprofessor Octavio de Toledo)
  • Studienprojekt Master
  • Wissenschaftliche Übung: Altfranzösisch III

Wintersemester 2013/14

  • Vorlesung: Frankophonie
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Detges)
  • Hauptseminar: Französisch und Deutsch im Vergleich: Kontrastive Grammatik und Übersetzungswissenschaft (mit Dr. Tschida)
  • Hauptseminar: Madrid: Un recorrido lingüístico / Madrid: ein sprachwissenschaftlicher Streifzug (mit Juniorprofessor Octavio de Toledo)
  • Masterseminar: Fragen: Syntax, Semantik, Pragmatik

Sommersemester 2013

  • Forschungsfreisemester

Wintersemester 2012/13

  • Vorlesung: Semantik und Lexikologie des Spanischen
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Krefeld)
  • Hauptseminar: Sprachgeschichte von Paris (mit Klaus Grübl, M.A.)
  • Hauptseminar: Morphologie des Spanischen
  • Masterseminar: Probleme der romanischen Etymologie
  • Wissenschaftliche Übung: Übungen zur romanischen Etymologie

 Sommersemester 2012

  • Einführungsvorlesung in die Romanische Sprachwissenschaft (mit Professor Detges und Professor Krefeld)
  • Vorlesung: Französische Sprachgeschichte
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Detges und Professor Krefeld)
  • Hauptseminar: Eigennamen im Spanischen
  • Hauptseminar: Negation im Französischen
  • Hauptseminar: Syntax und Informationsstruktur (Französisch)

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sommersemester 2009 - Wintersemester 2011/12

Wintersemester 2011/12

  • Vorlesung: Sprachvariation im Französischen
  • Mitwirkung bei der Vorlesung (Ringvorlesung): Linguistik – Sprachen – Sprache
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Fesenmeier)
  • Oberseminar Examenskurs: Neufranzösische Textaufgabe und Varietäten
  • Haupt-/Mittelseminar: Sprachgeschichte von Paris (mit Klaus Grübl, M.A.)
  • Haupt-/Mittelseminar: Eigennamen im Spanischen
  • Mittel-/Proseminar: Pragmatik (Spanisch)

Sommersemester 2011

  • Vorlesung: Theorien des Sprachwandels und romanische Sprachgeschichte
  • Vorlesung: Semantik und Lexikologie (Spanisch)
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Fesenmeier)
  • Haupt-/Mittelseminar: Syntax, Semantik und Pragmatik der Negation im Französischen
  • Haupt-/Mittelseminar: Sujetos y objetos en español y en alemán / Subjekte und Objekte im Spanischen und im Deutschen (mit Miguel Gutiérrez Maté)

Wintersemester 2010/11

  • Vorlesung: Französische Sprachgeschichte
  • Vorlesung: Spanische Sprachgeschichte
  • Mitwirkung bei der Vorlesung (Ringvorlesung): Linguistik – Sprachen – Sprache
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Fesenmeier)
  • Haupt-/Mittelseminar: Frankophonie
  • Haupt-/Mittelseminar: Klassische Probleme der spanischen Grammatik

Sommersemester 2010

  • Vorlesung: Das amerikanische Spanisch
  • Oberseminar Romanistische Linguistik (mit Professor Fesenmeier)
  • Haupt-/Mittelseminar: Syntaxe et structure informationnelle (Französisch) (mit Dr. Benjamin Massot)
  • Haupt-/Mittelseminar: Valenz und linking (Spanisch)
  • Haupt-/Mittelseminar: Spanische Morphologie

Wintersemester 2009/10

  • Vorlesung: Pragmatik (Französisch/Spanisch)
  • Oberseminar Examenskurs: Neufranzösische Textaufgabe
  • Haupt-/Mittelseminar: Phonologie des Französischen
  • Haupt-/Mittelseminar: Sprachkontakte in der Geschichte des Spanischen
  • Haupt-/Mittelseminar: Syntax, Semantik und Pragmatik von Fragen (Spanisch)

Sommersemester 2009

  • Vorlesung: Subjekte und Objekte im Französischen und Spanischen
  • Haupt-/Mittelseminar: Grammatische Besonderheiten des gesprochenen Französisch
  • Haupt-/Mittelseminar: Spanische Phonologie
  • Haupt-/Mittelseminar: Sprachwandel im Spanischen des 14. und 15. Jahrhunderts

Ludwig-Maximilians-Universität München, Wintersemester 1997/1998 - Wintersemester 2008/2009

Hauptseminare

  • Referenz: philosophische und linguistische Aspekte (Romanische Sprachwissenschaft; mit Wulf Oesterreicher) (WS 2005/2006)
  • Generative Syntaxtheorien (Französisch, mit Wulf Oesterreicher und Elisabeth Stark) (SS 2000)

Proseminare

  • Französische Syntax und Grammatikographie (WS 2008/09)
  • Spanische Lexikologie (WS 2007/08)
  • Spanische Syntax (WS 2006/07)
  • Vom Latein zum Spanischen (SS 2006)
  • Englisch und Französisch im Mittelalter (PS und WÜ Französisch/Englisch; mit Ursula Lenker) (WS 2005/2006) 
  • Informationsstruktur und Textlinguistik: Deutsch und Französisch im Vergleich (Französisch, Theoretische und Germanistische Linguistik; mit Daniel Hole) (WS 2004/2005)
  • Französisch und Spanisch im Vergleich (mit Julio Arenas Olleta) (SS 2004)
  • Korpuslinguistik (Französisch; mit Elissa Sobotta) (WS 2004/2005)
  • Sprachkontakt (Französisch/Theoretische Linguistik) (WS 2003/2004)
  • Varietätenlinguistik (Französisch) (WS 2002/2003)
  • Semantik (Französisch/Theoretische Linguistik) (SS 2002)
  • Linguistische Theorieansätze und Sprachbeschreibung (Französisch/Theoretische Linguistik) (WS 2001/2002)
  • Pragmatik (Französisch/Theoretische Linguistik) (SS 2001)
  • Vom Latein zum Französischen (WS 2000/2001)
  • Morphologie (Französisch) (SS 2000)
  • Syntax (Französisch) (WS 1999/2000)
  • Französisch und Deutsch im Vergleich (Französisch/Theoretische und Germanistische Linguistik) (SS 1999)
  • Französisch Phonologie (WS 1998/1999)
  • Pragmatik (Theoretische und Germanistische Linguistik) (SS 1998)
  • Konversationelle Implikaturen (Theoretische und Germanistische Linguistik) (WS 1997/1998)

Wissenschaftliche Übungen

  • Altspanisch I (SS 2007, WS 2007/2008, SS 2008)
  • Altfranzösisch II (WS 2008/2009, WS 2006/2007, SS 2005, WS 2004/2005, SS 2004)
  • Französisch und Okzitanisch im Mittelalter (mit Claudia Kraus) (SS 2006)
  • Wissenschaftliche Übung Altfranzösisch I (WS 2003/2004, SS 2003, WS 2002/2003)

Einführungsübungen

  • Sprachwissenschaft Französisch (WS 2008/2009, WS 2007/2008, SS 2004, SS 2003, SS 2002, WS 2001/2002, SS 2001, WS 2001/2000, SS 2000, WS 1999/2000, SS 1999, WS 1998/1999)
  • Sprachwissenschaft Spanisch (WS 2008/2009, SS 2007, WS 2006/2007, SS 2006, WS 2005/2006, SS 2005)