Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

10 Gründe für das Romanistikstudium an der LMU München

  1. Flexibles Studium → großes Lehrangebot
  2. Individuelle Profilierung → Vielzahl an Wahlmöglichkeiten (Erweiterungen)
  3. Spezialisierung auf Kulturräume in Europa, Afrika, Amerika und/oder Asien
  4. Einzigartiges Angebot an Sprachen und Kulturen"Voll-Romanistik"
  5. Praxisbezug → B.A.: Praxismodule I [Praxisbüro] und Praxismodul II [Auslandspraktikum], Lehramt: Unterrichtspraktika, M.A.: Studienprojekt
  6. Auslandsaufenthalt → große Auswahl an Ländern und Universitäten
  7. Mitwirkung an studentischen ArbeitsgruppenChor, Theater, Angebote der Fachschaft Romanistik (Filmabende, Konversationsgruppe und Buchclub)
  8. Innovative Schwerpunkte setzen (Anbindung an aktuelle Forschung)
  9. Zugleich große fachliche Tradition (bewegte Institutsgeschichte)
  10. Internationales Umfeld der Landeshauptstadt München (Kulturinstitute, Ländervertretungen, internationale Dozenten und Studierende)