Romanistik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einstufungstest / Einstiegsniveaus

Aktuelle Prüfungstermine

Es handelt sich hierbei um eine Einstufung sprachlicher Vorkenntnisse, nicht um ein Eignungsfeststellungsverfahren. Eine Anerkennung schulischer Leistungen ist nicht möglich!

Der Einstufungstest richtet sich ausschließlich an zukünftige Studierende bzw. an Fach- und Studienortwechsler mit entsprechenden Vorkenntnissen!

Die sprachpraktischen Lehrveranstaltungen dienen dem Erwerb und der Verbesserung der Fremdsprachenkompetenz. Wer in den Fächern Spanisch und Französisch Vorkenntnisse hat, kann diese in einem Einstufungstest nachweisen.

Inhalt

Der Einstufungstest Französisch besteht aus

  1. einem Diktat ("dictée à trous")
  2. Einsetz- und Umformungsübungen (Grammatik)
  3. einer Übersetzung in die Fremdsprache
Der Einstufungstest Spanisch besteht aus
  • für A2: Hörverstehen, Grammatik: einsetzen und umformen, Textproduktion
  • für B1: Grammatik: Übungen mit freien Antworten, Textproduktion

Dauer

  • Französisch: 2 Stunden
  • Spanisch:
    • für den Einstieg in Sprachpraxis II (Nachweis A2): 75 min.
    • im Anschluss für den Einstieg in Sprachpraxis III (Nachweis B1): weitere 45 min., nach einer kurzen Pause.

Je nach Sprache und Ergebnis des Einstufungstests sind folgende Einstiegsniveaus möglich:

B.A. Romanistik (Spanisch) - PStO 2017

  • Sprachpraxis I: Studierende ohne Vorkenntnisse (keine Teilnahme am Einstufungstest nötig)
  • Sprachpraxis II: Studierende mit guten Vorkenntnissen (mindestens A2); Voraussetzung: bestandener Einstufungstest Teil 1
  • Sprachpraxis III: Studierende mit fortgeschrittenen Vorkenntnissen (mindestens B1); Voraussetzung: bestandener Einstufungstest Teil 1 und 2

B.A. Romanistik (Französisch) - PStO 2017

  • Sprachpraxis I: empfohlen für Studierende mit mittleren Vorkenntnissen (keine Teilnahme am Einstufungstest nötig)
  • Studierende ohne Vorkenntnisse sollten im eigenen Interesse zuvor den "Cours grands débutants" besuchen
  • Sprachpraxis II / III: Studierende mit sehr guten Vorkenntnissen (mindestens B1/2); Voraussetzung: bestandener Einstufungstest (das Ergebnis bestimmt die Einordnung in Stufe II oder III)

LaG / LaR (Französisch) - PStO 2017

  • Orientierungsmodul: empfohlen für Studierende ohne Vorkenntnisse (keine Teilnahme am Einstufungstest nötig)
  • Sprachpraxis I: empfohlen für Studierende mit mittleren Vorkenntnissen (keine Teilnahme am Einstufungstest nötig)
  • Sprachpraxis II / III: Studierende mit sehr guten Vorkenntnissen (mindestens B1/2); Voraussetzung: bestandener Einstufungstest (das Ergebnis bestimmt die Einordnung in Stufe II oder III)

LaG (Spanisch) - PStO 2017

  • Sprachpraxis I: empfohlen für Studierende ohne Vorkenntnisse (keine Teilnahme am Einstufungstest nötig)
  • Sprachpraxis II: empfohlen für Studierende mit guten Vorkenntnissen (mindestens A2); bestandener Einstufungstest Teil 1 ist keine Voraussetzung, aber dringend empfohlen!
  • Sprachpraxis III: Studierende mit fortgeschrittenen Vorkenntnissen (mindestens B1); Voraussetzung: bestandener Einstufungstest Teil 1 und 2.

DDaZ (Spanisch)

  • Basismodul Modulteil Español I: Studierende ohne Vorkenntnisse (keine Teilnahme am Einstufungstest nötig)
  • Basismodul Modulteil Español II & Expresión escrita y oral I: Studierende mit guten Vorkenntnissen (mindestens A2). Voraussetzung: bestandener Einstufungstest Teil 1
  • Aufbaumodul: Studierende mit fortgeschrittenen Vorkenntnissen (mindestens B1); Voraussetzung: bestandener Einstufungstest Teil 1 und 2

Anmeldung

Bei der Online-Informationsveranstaltung am 20. Oktober wird nochmals auf die besonderen Anmelderegelungen, die unter den gegebenen Umständen nötig sind, genauer eingegangen.

Aktuelle Prüfungstermine (Einstufungstest zum Wintersemester 2020/21)

Einstufungstest Französisch

 

Der Einstufungstest Französisch wird am Donnerstag, 22. Oktober 2020 in digitaler Form auf der e-learning-Plattform Moodle stattfinden. Studierenden mit entsprechenden Vorkenntnissen können bei erfolgreichem Bestehen das Modul Sprachpraxis I (B1.1) und ggf. Sprachpraxis II (B1.2) anerkannt werden.

Die Anmeldung bei Moodle ist ab 16. Oktober 2020 möglich. Bitte rufen Sie hierfür die folgende Adresse auf:

https://moodle.lmu.de/course/view.php?id=10903

Das Passwort „EtF2021“ gewährt Ihnen ab sofort Zugang zum Kursraum („Einstufungstest Französisch 2020/21“). Dort finden Sie neben ausführlichen Erklärungen zur Bedeutung und zum technischen Ablauf der Prüfung auch einige kurze Probetests, die es Ihnen erlauben, sich schon vor dem 22. Oktober mit der Plattform moodle vertraut zu machen. Einen Einblick in das Anforderungsprofil finden Sie auch auf der Homepage des Instituts unter „Alte Einstufungstests“. Die beiden Teile des Einstufungstests werden erst am Donnerstag, 22.10.2020, von 9:30-12 Uhr freigeschaltet.

Die Ergebnisse werden am Orientierungstag (26. Oktober, s. u.) auf der Romanistik-Homepage veröffentlicht. Wer nicht an der Prüfung teilnimmt oder keinen der beiden Testteile besteht, belegt das Modul Französisch Sprachpraxis I.

Update:

Für Studierende, die zum Zeitpunkt des ersten Durchgangs noch nicht immatrikuliert waren, bieten wir am Freitag, 6. November 2020, von 16 – 18 Uhr, einen Nachholtermin an.

Link und Passwort zum Einloggen in Moodle bleiben gleich. Ein Wiederholung der Prüfung vom 22.10.2020 ist nicht möglich.

Wir begleiten den Ablauf der Nachholprüfung Französisch wieder mit einem zoom-Meeting.

Einstufungstest Spanisch


Der Einstufungstest Spanisch wird am Mittwoch, 21. Oktober 2020 in digitaler Form via Moodle stattfinden. Studierenden mit Vorkenntnissen können bei erfolgreichem Bestehen das Modul Sprachpraxis I (A2) und ggf. Sprachpraxis II (B1) anerkannt werden.

Die Anmeldung bei Moodle ist ab 16. Oktober 2020 möglich. Der eigentliche Test wird am Mittwoch, 21. Oktober 2020, von 10-12 Uhr freigeschaltet. Bitte rufen Sie hierfür die folgende Adresse auf:

https://moodle.lmu.de/course/view.php?id=6350

Oder geben Sie in der Suchfunktion auf https://moodle.lmu.de/ folgenden Kurs ein: Elektronischer Einstufungstest Spanisch

Tragen Sie folgendes Passwort ein, damit Sie den Online-Test durchführen können: ET-Spanisch

  • Für das Niveau A2 stehen 40 Minuten Bearbeitungszeit zur Verfügung,
  • für das Niveau B1 weitere 50 Minuten.
    Der 2. Teil (B1) wird nur bei Bestehen des ersten Teils freigegeben.
  • Wer den ersten Teil besteht, kann in LSF direkt das Modul Spanisch Sprachpraxis II belegen.
  • Wer beide Teile besteht, belegt das Modul Spanisch Sprachpraxis III.

Die Ergebnisse werden spätestens am Orientierungstag (26. Oktober) auf der Romanistik-Homepage veröffentlicht. Wer keinen der beiden Testteile besteht, belegt regulär das Modul Spanisch Sprachpraxis I.

Update:

Für Studierende, die zum Zeitpunkt des ersten Durchgangs noch nicht immatrikuliert waren, bieten wir am Freitag, 6. November 2020, von 9 – 11 Uhr, einen Nachholtermin an.

Link und Passwort zum Einloggen in Moodle bleiben gleich. Ein Wiederholung der Prüfung vom 21.10.2020 ist nicht möglich.

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Procedere haben, schreiben Sie bitte eine Mail an die Fachstudienberatung (studienberatung@romanistik.uni-muenchen.de).

Alte Einstufungstests